Eltern

Sind sie Eltern, Erziehungsberechtigter, Bezugsperson einer/eines Lernenden?
Ihr Kind wirkt für sie zunehmend gestresst, es gibt Auseinandersetzungen wegen Geld, Ausgang, Leistungen am Arbeitsplatz und in der Berufsschule?
Oder möchten sie einfach mal wissen, wie sie weiter unterstützen könnten?

Häufige Fragen von Eltern:

Können auch wir Eltern zu ihnen in die Beratung kommen?

Ja! Wenn es um Fragen zur Lehre geht.

Wie sind ihre Öffnungszeiten?

In der Regel ausgedehnte Büroöffnungszeiten (Beratungen über Mittag und abends möglich); grundsätzlich telefonische Anmeldung oder per Email

Kostet kabel etwas?

Unsere Angebote sind für alle kostenlos.

Können Sie meiner Tochter / meinem Sohn, einmal sagen wo's lang geht im Leben? Auf mich hört sie/er ja nicht mehr.

Hier wäre ein Gespräch mit Ihnen, dem Sohn/der Tochter und kabel sinnvoll. Wenn die Jugendlichen nicht wollen, dass die Eltern mit zu kabel kommen, dann akzeptierenh wir das und versuchen später, ein Gespä¤ch mit den Eltern zu machen.

Gibt es bei kabel auch Lehrstellen?

Nein, jedoch bieten die beiden Landeskirchen und diverse Kirchgemeinden im Kanton Lehrstellen an. Was es bei uns gibt: Tipps, wo und wie auch noch Lehrstellen gefunden werden können.

Mein Kind hängt zu Hause rum, hat keinen Job und keine Lehrstelle, kann ich es zu kabel schicken?

Grundsätzlich ja, sofern ihr Sohn/Tochter sich mit der beruflichen Zukunft auseinandersetzten möchte und nicht mehr die Volksschule besucht. Am Besten ist, wenn die jungen Erwachsenen selber bei uns anrufen und einen Termin abmachen.